KINESIOLOGIE-NMK (NEURO-MERIDIAN-KINESTETIK)

KINESIOLOGIE-NMK (NEURO-MERIDIAN-KINESTETIK)

Das Gehirn steuert. Das Gehirn lenkt unser Dasein. Und manchmal läuft die Steuerung aus dem Ruder. Die interne Kommunikation hinkt. NMK zeigt kinesiologisch auf, welche Teile des Nervensystems einen Anstoß oder Ausgleich brauchen.
NMK basiert auf: „Applied Physiology and the Brain“ von Richard Utt. Irmtraud Große-Lindemann, Heilpädagogin & Sonderschullehrerin, Heilpraktikerin & Lerncoach, entwickelte aus diesem Ansatz und den Erkenntnissen der Gehirnforschung seit 1992 ein hochdifferenziertes Werkzeug, das Balancen über das gesamte Nervensystem ermöglicht. NMK beruht auf einem übersichtlichen und schnell umsetzbaren Balanceablauf und ist leicht in die Praxis integrierbar.

Neuro Meridian Kinestetik Seminare

Neuro-Meridian-Kinestetik 1 – Einführung

In NMK 1 lernst Du die grundlegenden Techniken der Gehirnarbeit kennen. Unterteilung des Gehirns in vier Einstiege und 16 Bereiche, Gehirnblockaden ansteuern und ausbalancieren und die Geschichte verstehen lernen, die uns das Gehirn erzählt.

Zum Seminar

Neuro-Meridian-Kinestetik Trauma Heilung

In diesem Kurs lernen Sie, mit bewussten und unbewussten Traumen zu arbeiten. Diese Methoden bereits bei Kindern einzusetzen, die aufgrund ihres Alters noch nicht so viele kompensatorische Strategien aufgebaut haben, ist äußerst lohnenswert und sehr sanft, denn es ist nicht erforderlich, das Trauma zu aktivieren, nochmals zu spüren oder zu durchleben, um den Schock zu lösen.

Zum Seminar

Kursbuchungssystem

Kursbuchungssystem