Seminare mit Rupert Spira

Seminare mit Rupert Spira

Rupert Spira, geb. 1960, lebt in Oxford, Großbritannien, zusammen mit seiner Frau Ellen und seinem Sohn Matthew. Er entdeckte im Alter von 15 Jahren die Poesie von Rumi. Sein erster Lehrer, Dr. Francis Roles, wies ihn in die Mantra Meditationen und in das klassische System von Advaita bzw. der Nicht-Dualität ein. Rupert Spira studierte die Lehren von Ouspensky, Krishnamurti, Rumi, Ramana Maharshi, Nisargadatta, Krishna Menon. Rupert Spira hält weltweit Seminare und Retreats. In England, Amerika, Holland, Frankreich und Italien ist er bereits seit vielen Jahren sehr bekannt.

BIOGRAFISCHE ECKDATEN VON RUPERT SPIRA – DIE ERFAHRUNG DER NON-DUALITÄT